Sie sind hier: Home / Consulting / Produktion / Produktionsplanung und -steuerung
Mittwoch, 26. Juli 2017
Ihr Ansprechpartner

 

Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky
Tel.: ++49/(0)931/318-2936
Mail: boga@cfsm.de

Produktionsplanung und -steuerung

Die Planung und Steuerung von Produktionssystemen ist eine äußerst komplexe Aufgabenstellung. Mit einer standardisierten Software ist eine Überprüfung von Verbesserungspotentialen in der Regel nur begrenzt möglich, da herkömmliche Anwendungsprogramme die individuellen Besonderheiten nur begrenzt abbilden können. Daneben können es die Rahmenbedingungen des Unternehmens erforderlich machen, dass die Produktion nicht mit aufwendigen und zumeist teuren Softwarelösungen, sondern mit einfach zu implementierenden und leicht bedienbaren Applikationen geplant werden soll.


Mehrstufige Fertigungssysteme

Mehrstufige Produktionssysteme basieren auf der Annahme, dass im Rahmen der Güterherstellung mehrere unternehmensinterne oder unternehmensübergreifende Fertigungsstufen zu durchlaufen sind, die jeweils von verschiedenen Produktarten in Anspruch genommen werden. Dabei ist eine integrierte Sichtweise einzunehmen, da eine isolierte Planung zu suboptimalen Lösungen führt.


Routen- und Ablaufplanung

Im Rahmen der Routen- und Ablaufplanung geht es um die Festlegung optimaler Reihenfolgen von Produktarten, die nacheinander zu bearbeiten sind. Durch eine geschickte Planung der Fertigungsreihenfolge können Rüstzeiten reduziert werden, wodurch die Produktion schneller und kostengünstiger erfolgen kann.


Transportvorgänge in der Produktion

Durch einen individuell auf die unternehmensspezifische Situation angepassten Modellierungsansatz können die Interdependenzen zwischen Produktions- und Transportprozessen erfasst und optimiert werden. Dies trägt dazu bei, Lagerbestände in der Fertigung zu reduzieren und Durchlaufzeiten zu verkürzen.